Berufskolleg Bocholt-West | Schwanenstraße 19 - 21 | 46399 Bocholt | Telefon 02871 27600-0 | Telefax 02871 27600-12
 

Einjährige Berufsfachschule (BFS)



Du hast den Hauptschulabschluss nach Klasse 9 oder Klasse 10, keine Lehrstelle in einem Unternehmen bekommen und  hast Interesse, Dich für eine Ausbildungsstelle in den Bereichen Metall- / und Elektrotechnik oder Ernährungs- und Versorgungsmanagement (=Hauswirtschaft) zu qualifizieren? Dann bist Du bei uns richtig!

 

Du hast in der einjährigen Berufsfachschule bei uns die Möglichkeit, eine praxisnahe Vorbereitung auf die Aufnahme einer Berufsausbildung und den Hauptschulabschluss nach Klasse 10 (einjährige BFS Typ 1) oder den mittleren Schulabschuluss (= Fachoberschulreife in der BFS Typ 2) ggf. mit Qualifikationsvermerk für den Besuch der gymnasialen Oberstufe zu bekommen.

  

Neben den Fächern, die Du schon kennst (u. a. Mathematik, Englisch, Deutsch, Religion, Sport), lernst Du im Unterricht die  Fächern Wirtschafts- und Betriebslehre, Politik/Gesellschaftslehre sowie die Fachtheorie und Fachpraxis des jeweiligen Berufsfeldes (z.B. Metall-, Elektrotechnik oder Hauswirtschaft) kennen. Hier liegt der Schwerpunkt der Ausbildung. Dein erweitertes Wissen und Können kannst Du in verschiedenen Praktika anwenden und erweitern, so dass die Ausbilder in den Unternehmen Dich und Deine (erweiterten) Kompetenzen gut kennen lernen können.

Neben den Noten in den einzelnen Fächern werden wir auf den Halbjahreszeugnissen Aussagen zum Arbeits- und Sozialverhalten ausweisen. Wir haben ein umfangreiches Konzept zu Erziehungs- und Ordnungsmaßnahmen, ein umfangreiches Beratungsangebot mit intensivem Bewerbungstraining und Du musst – wie in der richtigen Ausbildung – ein Ausbildungsnachweisheft führen.


Interesse an der einjährigen Berufsfachschule? Dann kannst Du Dich gerne bei uns weiter Informieren: Dein Ansprechpartner ist Roland Bürger, Telefon 02871-276000 am BK Bocholt-West.

Alle Informationen über die einjährige Berufsfachschule findest du in der Infobroschüre unten:

 
 


 

BFS-Infobroschüre   

 

Anmeldungen zum Berufsgrundschuljahr ist nur über Schüleronline möglich.