Berufskolleg Bocholt-West | Schwanenstraße 19 - 21 | 46399 Bocholt | Telefon 02871 27600-0 | Telefax 02871 27600-12
 

Nachrichtenarchiv 2016

GTA on Tour - 1. Tetris-Tage 2016

Christoph Berger (berger) on 09.12.2016

, zuletzt modifiziert von Howy Huster am 27.02.2017 um 19:15

Vom 16. bis zum 17. November 2016 fanden in der Jugendherberge in Kleve die ersten GTA-Tetris-Tage statt, um die Klassengemeinschaft zu stärken und wie - für den Bildungsgang üblich - Kreativität und Köpfchen an den Tag zu legen.

Am Mittwochmorgen fuhren die drei Stufen der Gestaltungstechnischen Assistenten nach Kleve, um sich dort für die ersten gemeinsamen Teamtage zusammenzufinden. Nachdem sich alle auf ihren Zimmern eingerichtet hatten, ging es auch schon zu den ersten Aufgaben. Diese wurden in den einzelnen Klassen absolviert und forderten Einfallsreichtum, logisches Denken, Zusammenarbeit und bei einigen auch Geschick. Jede Klasse konnte für eine Challange Punkte sammeln und die Gewinnerstufe konnte einen Adventskalender für sich gewinnen. Eine der Aufgaben war es zum Beispiel, sich mit einer Gruppe von ca. zehn Leuten auf eine quadratische Decke zu stellen und gemeinsam zu überlegen, wie man diese umdrehen kann, ohne dass jemand den Boden berührt. So wurde mit viel Einsatz und viel Lachen überlegt, getüftelt und ausprobiert, bis es später zum Abendessen ging. Hier konnten sich die Schüler für die Nachtwanderung stärken. Nach einem Rundgang durch die Dunkelheit konnte der Tag entspannt mit Stockbrot am Lagerfeuer ausklingen und wurde später in entspannter Runde mit Musik und Gesellschaftsspielen in die Räumlichkeiten verlegt.
Nach dem Frühstück am nächsten Tag ging es zu weiteren Teamaufgaben und der späteren Abschlussaufgabe, bei der er eisig und nass zuging. Die Schüler wurden in Gruppen eingeteilt und bekamen ein zusammengefaltetes T-Shirt, welches eingefroren war. Nun sollten sie schnellstmöglich versuchen das T-Shirt aufzutauen und anzuziehen. Dabei kamen viele kreative Lösungsansätze zum Vorschein. Abschluss war die Bekanntgabe der Gewinnerklasse und die Übergabe des wohlverdienten Adventskalenders an die Mittelstufe.
Alles in allem waren die Tetris Tage eine schöne Zeit, mit viel Spaß und Zusammenhalt und auch klassenextern konnten sich die Schüler in geselliger Runde austauschen.


 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Zurück