Berufskolleg Bocholt-West | Schwanenstraße 19 - 21 | 46399 Bocholt | Telefon 02871 27600-0 | Telefax 02871 27600-12
 

Aktuelle Nachrichten

Klassenfahrt der KPFU und SASU nach Nütterden ein voller Erfolg

Dirk Klümper (kluemper) on 14.12.2017

, zuletzt modifiziert von Christoph Berger am 14.12.2017 um 22:01

Am 5. Dezember 2017 machte sich die komplette obere Etage des 300er Flures des Berufskolleg Bocholt-West auf den Weg nach Nütterden. Die Sozialassistentinnen/-assistenten und Kinderpflegerinnen/-pfleger verließen die Schule,  um auf unterschiedlichste Weise an Wahrnehmung und Beobachtung zu arbeiten

 

Damit sich die Schülerinnen und Schüler beider Klassen erst einmal besser kennen und schätzen lernen konnten, wurde eine Waldralley organisiert. Dabei mussten kniffelige Aufgaben gelöst, sportliche, motorische sowie musikalische Herausforderungen in den klassengemischten Gruppen gemeistert werden, Sketche erdacht,  Lieder gegurgelt und komponiert und verborgene Talente entdeckt werden. Da die Ergebnisse der Ralley in das Abendprogramm eingeflossen sind, wurde es am ersten Tag ein herrlich erfrischender Abend, an dem viel gelacht, getanzt und gefeiert wurde. Das Eis zwischen den beiden Klassen war schnell gebrochen und neue Freundschaften sind entstanden. Der zweite Tag stand dann im Zeichen der Wahrnehmungs- und Beobachtungsübungen. Die Verfilmung von Kinderbüchern stand einerseits auf dem Programm sowie andererseits die Präzisierung von Selbst- und Fremdeinschätzung, was zu einem höheren Verständnis für den jeweils anderen führte.


Leider hieß es am Donnerstag nach dem Frühstück wieder Abschied nehmen vom Wolfsberg. Die Reise nach Nütterden schien viel zu kurz. Diese Fahrt wird Schülerinnen und Schülern und Lehrerinnen und Lehrern noch lange in guter Erinnerung bleiben, so dass es sich sicher positiv auf zukünftigen Unterricht auswirkt.

 

 

 

Zurück